Ico_sender Sendebestätigung Ico_vorhoeren_big Nur für Angemeldete Redakteure Downloads Ico_kommentar Kommentar

1c1651e8250edd5f02dd07fccfa48d30
28.10.2021 | 15:24

Hörbuch-Tipp: „Schwarzes Herz“



Eine Autobiografie von einer Schwarzen unter Weißen

Jasmina Kuhnke ist Comedy-Autorin, Aktivistin gegen Rassismus und Podcasterin. Und sie hat die diesjährige Frankfurter Buchmesse ganz schön durchgewirbelt: Eigentlich sollte sie ihren Debütroman „Schwarzes Herz“ vorstellen und war auch zu einigen Diskussionsrunden geladen – aber sie kam nicht. Begründung: Durch die Präsenz rechter Verlage auf der Buchmesse fühlte sie sich nicht sicher. Dieser Boykott hat eine riesige Welle ausgelöst und macht mal wieder klar, wie wichtig es ist, immer wieder neu über Rassismus und die Gefahr von rechts zu sprechen. Das tut sie auch in ihrem Debüt: „Schwarzes Herz“ erzählt von ihrer beschwerlichen Kindheit, vom Einstieg in das Leben einer Frau, die zu den Verlierern zählen wird. Und sie erzählt, wie ihr der Schritt zum Aufstieg gelang.