Ico_sender Sendebestätigung Ico_vorhoeren_big Nur für Angemeldete Redakteure Downloads Ico_kommentar Kommentar

B2aaca859ce47da9ea70a82a00df7387
03.08.2020 | 09:00

Buch-Tipp: „Das Geschenk des Lebens“



Von Sarah Leipciger

1899 wird in Paris eine unbekannte Tote mit einem lächelnden und rätselhaft friedlichen Gesichtsausdruck aus der Seine geborgen. Bald darauf hängt die Kopie ihrer Totenmaske an tausenden Wohnzimmerwänden in ganz Europa. Die Herkunft der Unbekannten und die genauen Umstände ihres Todes sind bis heute ungeklärt – und genau das hat die Kanadierin Sarah Leipciger zu ihrem Roman „Das Geschenk des Lebens" inspiriert. In diesem Buch gibt sie aber nicht nur der Unbekannten aus der Seine eine Stimme, sondern verbindet diese auch mit zwei weiteren, auf wahren Begebenheiten beruhenden, Geschichten.