Ico_sender Sendebestätigung Ico_vorhoeren_big Nur für Angemeldete Redakteure Downloads Ico_kommentar Kommentar

60e79f618187d09b583ae31deeb4336c
21.08.2017 | 09:00

Kino-Tipp: „Jugend ohne Gott“



Ab 31. August im Kino

1937 veröffentlichte der österreichisch-ungarische Schriftsteller Ödön von Horváth seinen Roman „Jugend ohne Gott“. Darin beschreibt er eindrucksvoll, was passiert, wenn in einer Gesellschaft statt Liebe, Moral und Menschlichkeit nur noch Leistung, Anpassung und gnadenlose Effizienz zählen. Dass dieses Thema 80 Jahre danach immer noch topaktuell ist, beweist jetzt eine neue, sehr freie Verfilmung des antifaschistischen Jugendbuchklassikers.