Ico_sender Sendebestätigung Ico_vorhoeren_big Nur für Angemeldete Redakteure Downloads Ico_kommentar Kommentar

01b2b1b9c75eabb9e7ae16dc939e3978
01.03.2017 | 10:00

Unfallversicherungsschutz bei der häuslichen Pflege



Infos zu den Änderungen durch das neue Pflegestärkungsgesetz!

Mehr Geld für die Pflege, eine Gleichstellung von Demenzkranken und statt bisher drei Pflegestufen jetzt fünf sogenannte Pflegegrade: Das hat uns das neue Pflegestärkungsgesetz gebracht, das am 1. Januar in Kraft getreten ist. Und wer zuhause Menschen pflegt, damit sie möglichst lange in den vertrauten vier Wänden bleiben können, der ist jetzt auch in der Renten- und Arbeitslosenversicherung besser abgesichert. Unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung steht man dabei schon seit 1995 – allerdings haben sich durch das neue Gesetz einige Rahmenbedingungen geändert.....