Ab in die Zukunft
20.01.2010
0:01

Ab in die Zukunft

Marketing, Produktentwicklung, Wirtschaftskreisläufe. Damit können viele Schüler so rein gar nix anfangen. Doch wie heißt es so schön: Früh übt sich, wer ein Meister werden will. Wer also später mal einen guten Job haben möchte, der kann sich gar nicht früh genug mit diesen Dingen beschäftigen –  spielerisch, mit viel Spaß und zusammen mit den Klassenkameraden beim Deutschen Gründerpreis für Schüler. Warum es sich lohnt dort mitzumachen, hören Sie hier!