Moderne Spürnasen
01.09.2009
0:01

Moderne Spürnasen

Sie pfeifen auf Regen und Sturm, auf schlammige Waldwege und glitschige Berghänge. Sie kommen ohne Kompass und Karten aus. Haben im Rucksack Taschenlampen, was Heißes zu trinken und ein paar Ersatzbatterien für ihr GPS-Gerät. So ausgerüstet gehen Geocacher heutzutage auf Schatzsuche. Über dieses Freizeitvergnügen, das immer mehr Leute begeistert, haben wir mit einem Geocacher der ersten Stunde gesprochen.